DSC01109

VORHANDDOMINATOR!

Du möchtest heute das Spiel über die Vorhand aufziehen? Baue diese 2 Übungen ein, bevor du mit deinem Partner um Punkte spielst.

Es gilt, deine Vorhand zum wichtigsten Schlag werden zu lassen? Du möchtest deine Punkte heute mit der Vorhand diktieren? Heute möchtest du oftmals auf den Vorhand-Winner longline gehen? Dann helfen dir diese zwei Übungen. Kleiner Tipp: Spielt euch, bevor ihr die beiden Übungen macht, insbesondere Vorhand cross ein.

Übung #1:

Ziel: mit der Vorhand bewusst den Ball links/rechts verteilen und den Gegner ins laufen bringen/stressen.

Durchführung: Spieler A steht in der VH-Seite und verteilt die Bälle auf Spieler B jeweils VH/RH. Geschwindigkeit und Länge sollen so angepasst sein, dass der eingespielte Ball möglichst lange im Spiel bleibt. Nach ca. 3-5 Minuten wechseln.

Übung #2 (=Spielform)

Durchführung: Vorhand-Cross-Duell bis einer der beiden Spieler mit einem VH-longline Ball den Punkt eröffnet. Punkt wird dann auf das ganze Spielfeld ausgespielt.

Variation:

  • nur Spieler A darf Punkt mit VH longline eröffnen
  • bevor der Punkt eröffnet werden kann (VH longline) muss erst eine bestimmte Anzahl von Bällen VH cross gespielt worden sein, ansonsten zählt der Punkt nicht.

Überlege dir, wann es Sinn macht mit VH longline den Punkt zu eröffnen? Wann eröffnest du mit VH longline? Schreibe es doch mal in die Kommentare!

Ich freue mich auf dein Feedback.

Florian

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email