D81CB1F6-FB1D-4707-BD95-D3273055DE66

EINSPIEL – DAS SOLLTEST DU BEACHTEN

WARUM DAS EINSPIELEN IMMER NOCH VIEL ZU STARKT UNTERSCHÄTZT WIRD UND WELCHE TIPPS DU DIR VON ROGER FEDERER HOLEN KANNST.

Egal ob Anfänger oder schon länger auf dem Tennisplatz. Es ist immer das Gleiche. Das Einspielen genießt bei vielen einen viel zu geringen Stellenwert. Gehörst du dazu? Dann solltest du das schleunigst ändern.

Grundsätzlich gilt:

  1. Beginne im T-Feld und arbeite die sukzessive nach hinten an die Grundlinie.
  2. Steigere die Geschwindigkeit Schritt-für -Schritt.

Kennst du die Einspielstrategieen eines Roger Federer´s? Here the are:

  1. Zu Beginn gilt es sich den Bedingungen anzupassen. Ist gerade Wind? Wie steht die Sonne? Gibt es Schatten und ist dadurch die Sicht eingeschränkt? Auf welchem Belag spiele ich? Ist der Sandplatz gewässert oder eher trocken und damit schneller?
  2. „Feeling the ball“: Wie bin ich heute drauf? Habe ich ein gutes Gefühl beim Schlag? Fühlt sich meine Schlagbewegung flüssig an?  
  3. Treffpunkt. Treffe ich den Ball eher mit dem Rahmen und unkontrolliert? Nimm die Geschwindigkeit raus aus dem Schlag (ohne die Gesamtbewegung zu vernachlässigen!) und achte auf einen Treffpunkt im „Sweet Spot“. Passt mein Abstand zum Ball oder fühle ich mich bedrängt und treffe dadurch den Ball nicht sauber? Tipp von mir: gerade bei neuen Bällen hilft es, den Ball so lange wie möglich und permanent zu fokussieren indem du versuchen kannst, die Schrift zu erkennen.
  4. Netzfehler verboten: Achte darauf, dass dein Ball eine „0rdentliche“ Höhe über dem Netz hat. Spiele mit weniger Geschwindigkeit und mehr Vorwärtsdrall (deutliche Vorwärts-Aufwärts-Bewegung zum Treffpunkt) und versuche gleichzeitig den Ball konstant hinter das T-Feld zu platzieren.
  5. Hast du mit deinem Partner/Partnerin einen guten, gleichmäßigen Schlagrhythmus könnt ihr das Tempo langsam steigern und gegebenenfalls auch weiter nach außen spielen.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email